Bundesverband der Rauchfangkehrer

Wiedner Hauptstrasse 63
A-1040 Wien
Tel: +43 (0) 7442 525 890
Mail: peng@rauchfangkehrer.com
www.rauchfangkehrer-zert.com

Bundesverband der Rauchfangkehrer

Schutz des Lebensraumes



Bundesverband der Österreichischen Rauchfangkehrer

Seit Anbeginn des Handwerks war der Auftrag des Berufsstandes für Schutz von Leib und Leben der Bevölkerung zu sorgen und Volksvermögen zu erhalten. Über die Jahrhunderte hat sich das Berufsbild mit dem technischen Fortschritt weiterentwickelt, dieser Auftrag ist jedoch unverändert geblieben. Schutz von Leib und Leben bedeutet für uns einerseits Sicherheit durch vorbeugenden Brandschutz und andererseits Erhaltung des Lebensraumes, der durch den Klimawandel - insbesondere in der Alpenregion - stark bedroht ist.

In Österreich werden 40 % des Gesamtenergiebedarfes allein für Raumwärme und Warmwasser aufgewendet. Durch Beratung, Wartung und Reinigung der Heizungsanlagen tragen die Rauchfangkehrer und Rauchfangkehrerinnen dazu bei, diesen Energiebedarf und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu verringern. Daher bilden wir unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen laufend zu den Themen Energieeffizienz, neue umweltfreundliche Technologien und in Rhetorik aus, damit sie unsere Kunden bestmöglich zum Thema Heizen beraten können.

Um auch unsere eigenen Umweltauswirkungen kontinuierlich zu reduzieren und unsere Umweltleistung stetig zu verbessern, hat die Bundesinnung der Rauchfangkehrer mit der EFG Umwelt- und Klimawerkstatt GmbH 2010 "das gemeinsame Managementsystem der Zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs" ins Leben gerufen. Mittlerweile nehmen neben dem Bundesverband der Rauchfangkehrer und 6 Landesinnungen beinahe 300 Rauchfangkehrerbetriebe daran teil und werden nach ISO 9001, ISO 14001 und der EMAS-VO zertifiziert bzw. begutachtet.




Beratung Mobilitätskonzepte

Lösungen für alle Mobilitäts-Ansprüche

Zu den Beratern 
Beratung CSR, Energie und CO2-Bilanz

Chancen erkennen und strategisch umsetzen

Zu den Beratern 
Top